Das metaphysische Bedürfnis der Menschen

Wir sind endliche, aber für das Unendliche offene Wesen.
Wir sind vergängliche, aber für die Ewigkeit offene,
und wir sind relative, aber für das Absolute offene Wesen.
Dieses Offene – das ist der Geist.

André Comte-Sponville

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.