Praktizieren nicht Sektionieren

Ich möchte das Meditieren und das Praktizieren von Achtsamkeit auch in meinem restlichen Leben umsetzen, nicht nur auf dem Meditationskissen. Sonst macht das Ganze aus meiner Sicht keinen Sinn. Wenn es Zeiten in meinem Leben Zeiten gäbe für Meditation und Achtsamkeit und Zeiten ohne, hätte ich nicht verstanden worum es geht.

Die Meditation kann mir einen geschützten Raum bieten, Achtsamkeit zu üben und Erfahrungen zu sammeln, der wahre Mehrwert liegt aber in der Umsetzung in meinem Alltag, Stunde für Stunde und Minute für Minute. Das möchte ich für mich realisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.